Ausstellungen

  • "Klassiker des Bilderbuchs. Von Rotkäppchen bis Grüffelo" vom 28. Oktober 2016 bis 25. Juni 2017 im Struwwelpeter-Museum

    Die Schau präsentiert mit 14 Stationen altbekannte und aktuelle Bilderbücher, stellt deren Autoren und Illustratoren vor und dokumentiert ihr Weiterleben in Filmen und Merchandising.

    Mehr Informationen
  • "Ludwig Rottenberg (1864-1932) – Ein Leben für die Frankfurter Oper" vom 11. Oktober 2014 bis 4. Juni 2017 im Hindemith-Kabinett im Kuhhirtenturm

    Zu seinem 150. Geburtstag am 11.10.2014 erinnert die Ausstellung an das Leben und Wirken des Kapellmeisters in und für diese Stadt.

    Mehr Informationen
  • "Odin, Thor und Freyja" vom 11. Februar bis 6. Juni 2017 im Archäologischen Museum

    Die Ausstellung zeigt aufregenden Grabungs- und Forschungsergebnisse zu skandinavischen Kultplätzen des 1. Jahrtausends n.Chr. und ihre Beziehungen zum Frankenreich.

    Mehr Informationen
  • "Körper und Stimme leiht die Schrift dem stummen Gedanken" vom 31. März bis 11. Juni 2017 im Frankfurter Goethe-Haus

    Die Kabinettausstellung zeigt Schrift- und Buchkunst von Gudrun Zapf-von Hesse.

    Mehr Informationen
  • "Füsslis Nachtmahr. Traum und Wahnsinn" vom 20. März bis 18. Juni 2017 im Frankfurter Goethe-Haus

    Erstmals wird anhand von mehr als 150 Exponaten – Gemälden, Zeichnungen, Graphiken, Büchern und Filmen – die Entstehungsgeschichte des Bildes beleuchtet und seine Rezeption in den unterschiedlichen Medien verfolgt.

    Mehr Informationen
  • "fremde.heimat.bibel – Frankfurter aus aller Welt und die Bibel in ihrer Sprache" vom 21. Juni 2016 bis 30. Juni 2017 im Bilbelhaus Erlebnis Museum

    Die Ausstellung erzählt exemplarisch von Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, die in den vergangenen 60 Jahren nach Deutschland zugewandert sind.

    Mehr Informationen
  • "Intervention II" vom 17. Mai bis 13. August 2017 im Dommuseum

    Arbeiten auf Papier und eine Rauminstallation des Frankfurter Künstlers Tobias Schnotale

    Mehr Informationen
  • "Alt-Höchst - in Cartoons und aus Karton" vom 25. Juni 2016 bis 31. August 2017 im porzellan museum frankfurt

    Die Ausstellung zeigt Cartoons von Peter H. Schäfer und das Höchster Altstadt-Modell von Carl Heinz Fischer.

    Mehr Informationen
  • "VISION UND VERPFLICHTUNG. FRANKFURTS GRÜNGÜRTEL" vom 15. November 2016 bis 27. August 2017 im Institut für Stadtgeschichte

    Die Ausstellung stellt die GrünGürtel-Planung in den historischen Kontext und verweist auf seine Bedeutung für das Stadtklima und als Standortfaktor.

    Mehr Informationen
  • "Der Schriftsteller Friedrich Stoltze als Taubenzüchter" vom 24. April bis 20. Oktober 2017 im Stoltze-Museum

    Stoltze war Mitglied im Frankfurter Geflügelzüchterverein, der 2017 sein 150-jähriges Bestehen feiern kann.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen