Literarische Einrichtungen

  • Literaturhaus Frankfurt

    Das Literaturhaus Frankfurt ist ein Ort der literarischen Begegnungen und der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer internationaler Literatur.

    Mehr Informationen
  • Romanfabrik

    Unter dem Motto TEXT-TON-THEMA bietet die älteste literarische Einrichtung Frankfurts ein breites Kulturangebot an. Seit Herbst 1999 bringt die Romanfabrik in einem preisgekrönten Architektur-Ensemble „Kultur“ in die Hanauer Landstraße.

    Mehr Informationen
  • Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.

    Das 1985 unter dem Namen Hessisches Literaturbüro gegründete Hessische Literaturforum ist seit 1989 im Künstlerhaus Mousonturm untergebracht, seine Mitglieder und Mitarbeiter sind Frankfurter Schriftsteller.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen      

Weitere Institutionen mit literarischem Programm

Neben den hier vorgestellten literarischen Einrichtungen gibt es zahlreiche Institutionen, die neben anderen Veranstaltungen auch ein literarisches Programm anbieten, wie etwa das Goethe-Haus, das Holzhausenschlösschen, das Haus am Dom, die Evangelische Akademie Frankfurt sowie die Deutsche Nationalbibliothek und die Stadtbücherei mit den Stadtteilbibliotheken.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen