Freier Eintritt in die städtischen Museen bis 18

 

Seit 1. Januar 2017 ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zur Volljährigkeit in allen Dauer- und Sonderausstellungen der städtischen Museen kostenfrei.

Die Regelung gilt für 16 Ausstellungsorte: Archäologisches Museum, Caricatura Museum Frankfurt, Deutsches Architekturmuseum, Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm, Historisches Museum Frankfurt, Ikonen-Museum, Institut für Stadtgeschichte, Jüdisches Museum, Kinder Museum Frankfurt, Prozellan Museum im Kronberger Haus, Museum Angewandte Kunst, die drei Dependancen Museum für Moderne Kunst MMK 1, MMK 2, MMK 3, Museum Judengasse und Weltkulturen Museum.

Städtische Museen

  • Archäologisches Museum Frankfurt

    Längst vergangene Zeiten werden im Archäologischen Museum lebendig, Funde aus 200.000 Jahren zeigen, wie Menschen einst lebten, liebten, arbeiteten, kämpften, glaubten und feierten

    Mehr Informationen
  • Caricatura Museum Frankfurt

    Hat es faustdick hinter seinen Mauern: Das Caricatura Museum Frankfurt – Museum für Komische Kunst

    Mehr Informationen
  • Deutsches Architekturmuseum

    1979 das erste seiner Art auf dem europäischen Kontinent mit dem Ziel, Architektur zum Gegenstand der öffentlichen Debatte zu machen

    Mehr Informationen
  • Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm

    Ausstellung zu Leben und Werk des Komponisten Paul Hindemith

    Mehr Informationen
  • Historisches Museum Frankfurt

    Das Historische Museum verfügt über umfangreiche Sammlungen zur Stadtgeschichte seit dem Mittelalter, darunter eine große Graphische Sammlung, Fotografie, Gemälde, Skulptur, Möbel, Textilien, Waffen und Münzen

    Mehr Informationen
  • Ikonen-Museum Frankfurt - Stiftung Dr. Schmidt-Voigt

    Ausstellung von Holzikonen und Metallplastiken aus der Sammlung sowie zeitgenössischer Künstler mit Bezug zur Ikonenmalerei

    Mehr Informationen
  • Institut für Stadtgeschichte

    Stadtarchiv mit Ausstellungen zum historischen Erbe der Stadt Frankfurt am Main

    Mehr Informationen
  • Jüdisches Museum Frankfurt

    Darstellung der geschichtlichen Entwicklung sowie des sozialen und religiösen Lebens der jüdischen Gemeinden in Frankfurt vom 12. bis zum 20. Jahrhundert im Rothschild-Palais
    -- derzeit geschlossen --

    Mehr Informationen
  • kinder museum frankfurt

    Die Ausstellungen werden speziell für Kinder konzipiert und gezeigt, dabei sollen die jungen Besucher die Ausstellungen im wahrsten Sinne des Wortes erfahren, indem sie mitmachen, experimentieren, entdecken, begreifen und lernen

    Mehr Informationen
  • Porzellan Museum Frankfurt im Kronberger Haus Höchst

    Dependance des Historischen Museums Frankfurt im Kronberger Haus mit Höchster Porzellan aus der Zeit des Rokoko und Klassizismus

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen