Frankfurter Stadtevents – Stadtführungen vom Journal Frankfurt

 

Wer kennt das nicht? Man fährt in fremde Länder und Städte und lernt über ihre Historie und Kultur... aber was weiß man eigentlich von der Stadt, in der man lebt? 

Stadtführungen der außergewöhnlichen Art bietet das Journal Frankfurt regelmäßig in Zusammenarbeit mit einem Team rund um den Kulturhistoriker Christian Setzepfandt an. Dieser und viele weitere renommierte Stadtführer zeigen mit den unterschiedlichsten Themen die Vielfältigkeit Frankfurts auf. Auch Experten kommen zu Wort, wie z.B. Frankfurter Polizeibeamte, die durch das Kriminalmuseum führen und original Exponate von den Tatorten der spannendsten Frankfurter Kriminalfälle zeigen. 

Führungen gibt es zu über 50 Themen: Es geht z.B. in die Frankfurter Commerzbank-Zentrale, durch den Osthafen, ins verruchte Bahnhofsviertel, in die U-Bahn-Schächte oder in das Nobelhotel Steigenberger Frankfurter Hof.

Auch für Familien mit Kindern bietet Stadtevent die Möglichkeit Frankfurt - spielerisch aufgearbeitet - zu entdecken. Im Anschluß an die Führungen besteht die Möglichkeit im "Einkehrschwung" bei Essen und Getränk die vielen Informationen zu verarbeiten und in Diskussionen zu vertiefen.

Das komplette Programm und alle Termin können im Internet auf www.frankfurter-stadtevents.de immer aktuell eingesehen und gebucht werden.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen