Kunstmuseen und Kunsthallen

  • "Chagalls Propheten. Die Chagall-Bibel und Ikonen" vom 12. September bis 26. November 2017 im Ikonen-Museum

    Die Ausstellung im Rahmen von Frankfurt auf Französisch – Frankreich Ehrengast der Buchmesse 2017 zeigt Marc Chagalls Bibel im Kontext mit Ikonen.

    Mehr Informationen
  • "ANIMALISM" vom 3. August bis 3. Dezember 2017 im Caricatura Museum Frankfurt

    Die Ausstellung zeigt Werke von Frank Hoppmann.

    Mehr Informationen
  • "Perception is Reality: Über die Konstruktion von Wirklichkeit und virtuelle Welten" vom 7. Oktober 2017 bis 7. Januar 2018 im Kunstverein

    Die Ausstellung untersucht, welche Bedingungen Virtual-Reality ausmachen und welchen Einfluss dies auf das Individuum, dessen Wahrnehmung und Vorstellung von Welt und somit auf Gesellschaft haben wird.

    Mehr Informationen
  • "BRUNO BARBEY »PASSAGES«" vom 9. September 2017 bis 14. Januar 2018 im Fotografie Forum

    Zu sehen sind 100 Schwarzweiß- und Farbfotografien der frühen 1960er Jahre bis heute als Beitrag zum Ehrengastprogramm Frankfurt auf Französisch der Frankfurter Buchmesse 2017.

    Mehr Informationen
  • "Maria Sibylla Merian und die Tradition des Blumenbildes" vom 11. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018 im Städel

    2017 jährte sich der Todestag der gebürtigen Frankfurterin zum 300. Mal.

    Mehr Informationen
  • "Matisse – Bonnard. „Es lebe die Malerei!“" vom 13. September 2017 bis 14. Januar 2018 im Städel Museum

    Die groß angelegte Sonderausstellung im Städel nimmt die über 40 Jahre andauernde Freundschaft vor dem Hintergrund des jeweiligen Beitrags der beiden Künstler zur Klassischen Moderne in den Blick und zeigt den Stellenwert der Beziehung für ihr Œuvre.

    Mehr Informationen
  • "DIORAMA. ERFIN­DUNG EINER ILLU­SION" vom 6. Okto­ber 2017 bis 21. Januar 2018 in der Schirn

    Die große Ausstel­lung widmet sich einer Kultur­ge­schichte des Sehens.

    Mehr Informationen
  • "Von Frankfurt nach New York – Eric und Jula Isenburger" vom 15. Oktober 2017 bis 11. Februar 2018 im Museum Giersch

    In der Geburtsstadt Eric Isenburgers widmet ihnen das Museum Giersch der Goethe-Universität nun erstmalig eine umfassende, retrospektive Ausstellung.

    Mehr Informationen
  • "I am a problem: Inszeniert von Ersan Mondtag" vom 23. September 2017 bis 18. Februar 2018 im MMK 2

    In Zusammenarbeit mit dem gefeierten Regisseur und Bühnenbildner Ersan Mondtag präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main im MMK 2 Werke seiner Sammlung im Licht zeitgenössischer Identitätsentwürfe, die sich zwischen grotesker Selbstoptimierung und körperlichen Auflösungserscheinungen bewegen.

    Mehr Informationen
  • "In neuem Glanz. Das restaurierte Schächer-Fragment des Meisters von Flémalle im Kontext" vom 15. November 2017 bis 18. Februar 2018 im Liebieghaus

    Nach Abschluss der konservatorischen und restauratorischen Maßnahmen erstrahlt das kostbare Werk buchstäblich in neuem Glanz im Rahmen einer Sonderausstellung.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen