Route der Industriekultur Junior

 

Die Route der Industriekultur Junior gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Industriekultur auf angewandte, spielerische und lehrreiche Art zu erleben. Das Programm enthält ein breit gefächertes Spektrum an Angeboten, darunter regionale Touren per Schiff, Führungen an Orte der Industriekultur und Workshops, in denen sich die Kinder und Jugendliche kreativ mit Themen wie Architektur, alten Handwerkstechniken, Produktionsprozessen oder dem Upcycling von Altmaterial auseinandersetzen können. Geeignet vor allem für Jahrgangsstufen 4-10.

Programm unter www.krfrm.de

Informationen: 069 2577 1762
rdik-junior@krfrm.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen      
Links: