Stadtplanungsamt

Zu den Aufgaben des Stadtplanungsamtes der Stadt Frankfurt am Main gehören:

  • Grundlagen zur Stadtplanung, Stadtentwicklungsplanung
  • städtebauliche Rahmenplanungen
  • Aufstellung planungsrechtlicher Satzungen
  • planungsrechtliche und städtebauliche Bauberatung in Vorbehaltsgebieten des Stadtplanungsamtes
  • Gestaltung öffentlicher Räume
  • Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung


Das Stadtplanungsamt ist von Seiten der Stadt Frankfurt am Main verantwortlich für fast alle Bereiche der städtischen Entwicklung: Es gilt, die Belange der Stadt und Region in einem gemeinsamen Kontext zukunftsfähig zu gestalten. Als Hauptthemenfelder sind Wohnen, Arbeiten, Verkehr, Freiraum und Grün zu nennen. Basis und Bezugspunkt der Frankfurter Stadtentwicklungsplanung ist der Flächennutzungsplan. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen bei Analysen und Entwicklungsmodellen zur räumlich-funktionalen Struktur des Stadtgefüges und erstrecken sich dann vor allem auf räumliche und fachliche Gesamtkonzepte sowie Rahmenplanungen. Die Planungen sind zwischen den Ämtern der Stadtverwaltung, dem Landesentwicklungsplan, dem Regionalplan und dem – in Aufstellung befindlichen – regionalen Flächennutzungsplan des Planungsverbandes Frankfurt Rhein-Main abzustimmen.

Beispielsweise wurde im Jahr 1999 erstmals eine umfassende Rahmenplanung zur Fortentwicklung der Hochhauslandschaft in Frankfurt am Main entwickelt und parlamentarisch zur Umsetzung beschlossen. Seit 2008 liegt die erste grundlegende Weiterentwicklung dieser Planung mit 23 neuen Hochhäusern an 16 Standorten vor. Sämtliche Hochhausstandorte erfordern in einem zweiten Schritt jedoch die planungsrechtliche Sicherung mittels nachfolgender, konkretisierender Bebauungsplanverfahren. Weitere aktuelle Entwicklungsprojekte sind z.B. die Neubebauung des Dom-Römer-Areals, das Europaviertel und die Neubebauung des ehemaligen Degussa-Areals ebenso wie Beleuchtungskonzepte für Bankenviertel und Stadtraum Main.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen      
Stadtplanungsamt
Kurt-Schumacher-Straße 10
D 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 212 34871
Fax +49 (0) 69 212 30731